Deine Zukunft bei Dankl.

Unsere Stellenangebote.

7

Ler­nen bei Dankl – Dei­ne Leh­re mit Zukunft.

Als enga­gier­ter Aus­bil­dungs­be­trieb haben wir seit unse­rer Grün­dung im Jahr 1949 bereits über 150 Lehr­lin­gen den Start in die Berufs­welt ermög­licht. Star­te auch du dei­ne beruf­li­che Zukunft in einer der füh­ren­den Elek­tro­tech­nik Fir­men im Ober­pinz­gau! Mit mehr als 50 Mit­ar­bei­ter-Innen sind wir in ganz Öster­reich sowie über die Lan­des­gren­zen hin­aus in fünf span­nen­den Geschäfts­be­rei­chen tätig.

Hands-on-Aus­bil­dung für tech­nik­be­geis­ter­te Visio­nä­re
Ger­ne unter­stüt­zen wir dich bei dei­nem Start in die Berufs­welt! Wir bie­ten eine soli­de Aus­bil­dung in 4 ver­schie­de­nen Beru­fen mit bes­ten Zukunfts­chan­ce per­fekt auf dich zuge­schnit­ten. So bie­ten wir dir u. a. die Mög­lich­keit, dei­ne prak­ti­sche Berufs­aus­bil­dung mit Matu­ra abzu­schlie­ßen.

Das ist der Start­schuss für dei­ne soli­de Aus­bil­dung in einem hand­werk­li­chen und tech­ni­schen Berufs­feld, das sich ste­tig wei­ter­ent­wi­ckelt.

Aktu­ell offe­ne Lehr­stel­len

Auch in die­sem Jahr bie­ten wir wie­der Aus­bil­dungs­plät­ze in unse­ren Stand­or­ten im Ober­pinz­gau an. Wir legen mit dir gemein­sam den Grund­stein für eine soli­de und zukunfts­wei­sen­de Aus­bil­dung.

Fir­ma Dankl bil­det der­zeit fol­gen­de Lehr­be­ru­fe aus:
- Aus­bil­dung zum/r E-Instal­la­ti­ons­tech­ni­ker/in
- Aus­bil­dung zum/r Einzelhandelskaufmann/ -frau
- Stel­le zum/r Einzelhandelskaufmann/ -frau

Aktu­el­le Stel­len­an­ge­bo­te
– Elektriker/innen
– Servicetechniker/in
– 
Wartungstechniker/in
– Lehr­lin­ge Elek­tro­tech­nik
– Lehr­ling Kommunikationselektroniker/in

Fol­gen­de Beru­fe kannst du bei uns erler­nen:
Unse­re Lehr­be­ru­fe mit bes­ten Zukunfts­aus­sich­ten

E-Instal­la­ti­ons­tech­ni­ker/in
Als Elektroinstallationstechniker/in bist du in einem sehr brei­ten Berufs­feld tätig. Zu dei­nen Auf­ga­ben gehö­ren nicht nur das Pla­nen, Mon­tie­ren, Instal­lie­ren, War­ten sowie Repa­rie­ren elek­tri­scher und elek­tro­ni­scher Gerä­te. Auch dazu gehö­ren Anla­gen zur Ener­gie­er­zeu­gung, das Behe­ben von Stö­run­gen elek­tri­scher Sys­te­me, wäh­rend du über Sicher­heits­vor­schrif­ten und Umwelt­stan­dards bes­tens Bescheid weist. Zu dei­nen Auf­ga­ben­ge­bie­ten gehö­ren u. a. Elek­tro- und Gebäu­de­tech­nik, Ener­gie­tech­nik, Anla­gen- und Betriebs­tech­nik sowie Auto­ma­ti­sie­rungs- und Pro­zess­leit­tech­nik.

Kommunikationselektroniker/in
Ein Beruf, der sich seit den 1930er Jah­ren im stän­di­gen Wan­del befin­det. Ste­ti­ge Wei­ter­bil­dung ist daher ein Muss für Kommunikationselektroniker/innen.

Ehe­mals als Radio­tech­ni­ker und spä­ter als Radio- und Fern­seh­tech­ni­ker bezeich­net, ist der Kom­mu­ni­ka­ti­ons­elek­tro­ni­ker heut­zu­ta­ge mit wei­te­ren Auf­ga­ben kon­fron­tiert. Die Auf­stel­lung, dem Anschluss und der War­tung von Gerä­ten und Anla­gen der Radio- und Fern­seh­tech­nik, von Auf­nah­me- und Wie­der­ga­be­ge­rä­ten, elek­tro­ni­schen Musik­in­stru­men­ten, elek­tro­ni­schen medi­zi­ni­schen Gerä­ten, von Wand­lern, Ver­stär­kern und Über­wa­chungs­an­la­gen sowie mit EDV-, Sen­de-, Emp­fangs- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­an­la­gen beschäf­tigt.

Aber damit noch nicht genug. Wäh­rend dei­ner Leh­re zum/r Kommunikationstechniker/in lernst du auch alles über Ent­wurf, Bau, Anschluss und Instand­set­zung von elek­tro­ni­schen Bau­grup­pen sowie elek­tro­ni­schen Mess- und Zusatz­ge­rä­te. Auch die Pla­nung, Berech­nung, der Bau und die Repa­ra­tur von Anten­nen-, Kabel­fern­seh- und Licht­wel­len­lei­ter­an­la­gen gehö­ren zu dei­nen Auf­ga­ben.

Ein­zel­han­dels­kauf­man­n/-frau
Fach­kun­di­ge Bera­tung ist das A und O im Ein­zel­han­del. Wer bei uns eine Leh­re als Ein­zel­han­dels­kauf­man­n/-frau macht, ist stets über die neu­es­ten elek­tri­schen und elek­tro­ni­schen Gerä­te infor­miert. Unse­re Pro­dukt­pa­let­te reicht von Haus­halts- und Büro­ge­rä­ten bis zur Unter­hal­tungs­elek­tro­nik. Zu dei­nen Tätig­keits­fel­dern gehö­ren nicht nur Ser­vice und Bera­tung, son­dern auch Wer­be­maß­nah­men. Du tätigst Ein­käu­fe, zeich­nest Prei­se aus, kas­sierst und bear­bei­test Rekla­ma­tio­nen. Du bist kom­mu­ni­ka­tiv, kauf­män­ni­sches Den­ken liegt dir und du inter­es­sierst dich für EDV- und Elek­tro­ge­rä­te, dann ist die­se Leh­re das rich­ti­ge für dich!

Servicetechniker/in
Als Servicetechniker/in bist zu zustän­dig für die Instand­hal­tung sowie den Repa­ra­tu­ren von Maschi­nen und Anla­gen. Ziel dei­ner Auf­ga­ben ist ein rei­bungs­lo­ser Ablauf der Maschi­nen und Anla­gen damit unse­re Kun­den zufrie­den sind. Du bist inter­es­siert an Tech­nik? Du hast ein logisch-ana­ly­ti­sches Den­ken und scheust dich nicht vor kniff­li­gen Auf­ga­ben? Neben einem guten tech­ni­schen und hand­werk­li­chen Ver­ständ­nis ist ein hohes Maß an Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit, Ein­satz­be­reit­schaft und Fle­xi­bi­li­tät not­wen­dig. Es ist wich­tig, dass du ein siche­res und freund­li­ches Auf­tre­ten gegen­über den Kun­den hast. Du übst dei­ne Tätig­kei­ten im Unternehmen und vor Ort beim Kun­den aus. Als Ser­vice­tech­ni­ker ist es erfor­der­lich, dass du am aktu­el­len Stand der Tech­nik bist. Aus die­sem Grund wirst du dich lau­fend über inter­ne und exter­ne Schu­lun­gen wei­ter­bil­den.

Wartungsmitarbeiter/in
Als Wartungsmitarbeiter/in bist du für die Instand­set­zun­gen von Anla­gen (elek­tri­sche Anla­gen, Licht­an­la­gen, Rauch­ab­zugs­an­la­gen, etc...) ver­ant­wort­lich. Du führst in regel­mä­ßi­gen Abstän­den War­tungs- und Mess­ar­bei­ten durch. Du stellst sicher, dass Anla­gen den gesetz­li­chen Sicher­heits­vor­schrif­ten ent­spre­chen. Falls erfor­der­lich führst du in die­sem Zusam­men­hang Repa­ra­tur- und Erwei­te­rungs­ar­bei­ten an der Anla­ge durch. Im Anschluss doku­men­tierst du die vor­ge­nom­me­nen Tätig­kei­ten und erstellst einen Prüf­be­richt. War­tungs- und Mess­ar­bei­ten wer­den immer beim Kun­den durch­ge­führt. Bist du inter­es­sierst an Tech­nik, gewis­sen­haft und ver­ant­wor­tungs­voll, dann bist du bei uns genau rich­tig.

Büro­kauf­man­n/-frau
Mit einer Leh­re zum/r Büro­kauf­man­n/-frau arbei­test du im Hin­ter­grund und sorgst für einen rei­bungs­lo­sen Ablauf im Unternehmen. Zu den klas­si­schen Tätig­keits­fel­dern eines/r Büro­kauf­man­nes/-frau gehö­ren die inter­ne wie exter­ne Kom­mu­ni­ka­ti­on, der Waren­ein­kauf und Zah­lungs­ver­kehr sowie die Kun­den­be­treu­ung am Tele­fon und per E-Mail. Du lernst die Kas­sen­füh­rung eben­so, wie Kal­ku­la­tio­nen durch­zu­füh­ren.