01.09.2016 | TV-Umstellung 2016: Aus analog wird digital!

Digital TV: Kabelfernsehen mit Zukunft

Unter dem Motto „Volldigital“ wagt die Salzburg AG im September 2016 den Schritt in die Zukunft und schaltet das analoge TV-Signal im Kabelfernsehen ab. Anschließend steht Kunden ausschließlich Digital TV zur Verfügung.

Digital statt Analog

Digital TV

Salzburg AG verabschiedet Analog TV

Fernsehen über Satellit und Antenne funktionieren bereits seit 2013 digital, dem gegenüber funktioniert Kabelfernsehen bis dato zum Teil noch analog. Jetzt geht die Salzburg AG mit der vollkommenen Digitalisierung des Kabelfernsehens einen wichtigen „Schritt in die Zukunft“, der darüber hinaus den Weg zu weiteren technischen Möglichkeiten ebnet.

Die Abschaltung des analogen TV-Signals erfolgt im September 2016 in folgenden Regionen:
Pinzgau, Mondseeland, Flachgau, Stadt Salzburg, Tennengau, Pongau, Lungau, Region Schladming, Ausseerland;

Wie Sie auf Digital TV umstellen:

Der Umstieg auf digitales Fernsehen ist für all jene relevant, die noch über ein analoges TV-Gerät verfügen. Ob dies für Sie der Fall ist, erkennen Sie beispielsweise an der Anzahl Ihrer Sender. Verfügen Sie über 20-30 Sender, verwenden Sie analoges TV und müssen umstellen. Bei weit mehr als 30 Sendern sind Sie von der Umstellung nicht betroffen. Ob Flachbildschirm oder Röhren-TV: Hier können Sie rasch und unkompliziert Ihren Digital-TV-Test machen.

So funktioniert die Umstellung:

Um auch nach der September-Umstellung weiterhin Ihre gewohnten Programme sowie zahlreiche neue Sender empfangen zu können, müssen Sie auf Digital TV umstellen:

  1. Kaufen Sie eine Digibox (bei neuen TV-Geräten bereits integriert)
    Der Anschluss der DVB-C Box funktioniert simpel: Sie schließen das Antennenkabel an der DVB-C Box an und verbinden die Box mittels eines Scart- oder HDMI-Kabels mit Ihrem Fernsehgerät.
  2. Führen Sie anschließend einen digitalen Suchverlauf durch.
    Ohne Freischaltung, Mehrkosten oder Ähnliches sind Sie anschließend digital.

Wichtiger Hinweis: Analoge TV-Geräte sind nicht digital tauglich, können aber mittels eines Digialtreceivers zukunftsfähig gemacht werden.
Ein TV-Gerät mit integriertem Receiver oder DVB-C Empfänger erhalten Sie natürlich bei uns im Red Zac Shop in Neukirchen sowie in Bramberg.

Das bietet Digital-TV:

  • Noch mehr Programme
    mehr Vollprogramme plus Spartenkanäle
  • Super Bildqualität
    digitaler HDTV Standard
  • Hervorragende Tonqualität
    bis zu 5.1.-Surround Sound
  • Extra-Dienste
    Intelligente Programmführung (EPG), Neuer Teletext-Service, TV-Abstimmungen über die Fernbedienung, Video on Demand;

Zukunftsmusik

Auch wenn das analoge Radiosignal noch nicht von der Umstellung auf digital 2016 betroffen ist, geplant ist digitales Radio voraussichtlich ab 2017/18. Es kann daher nicht schaden, bereits jetzt auf digital Radio umzusatteln.
Mehr zur Umstellung auf Digital-TV erfahren Sie natürlich auch bei uns im Red Zac Shop in Neukirchen/Grv: Ihr Ansprechpartner der Firma Dankl in Sachen Digital-TV-Umstellung ist